09.01.2019, 11:21
News Code: 83164330
0 Persons
Japan will weiter Öl aus dem Iran importieren

Peking, 9. Januar, IRNA – Die japanischen Unternehmen JXTG Holdings und Cosmo Oil haben angekündigt, dass sie die Ölimporte aus dem Iran fortsetzen werden.

JXTG Holdings und Cosmo Oil planen, die iranische Ölverladung ab Ende Januar 2019 wieder aufzunehmen, berichtete die japanische Zeitung Nikkei am Dienstag.

Cosmo Oil Company gab bekannt, dass sie am Ende dieses Monats rund 1,8 Millionen Barrel iranisches Rohöl importieren werde.

„Wir hoffen, die iranischen Ölimporte so schnell wie möglich wieder aufzunehmen“, sagte Tsutomu Sugimori, Präsident von JXTG Holdings.

Er bezeichnete den Iran als eine der wichtigsten Ölliferante für sein Unternehmen.

9478**