Iran ist für Indien nicht nur ein Geschäftspartner

Neu-Delhi, 8. Januar, IRNA- „Der Iran ist für uns nicht nur ein Geschäftspartner, er ist ein enger Nachbar. Wir haben gute Zusammenarbeiten in Wirtschafts- und Sicherheitsbereich“, sagte der indische Staatsminister für auswärtige Angelegenheiten Vijay Kumar Singh.

„Die Beziehungen zwischen den beiden Ländern sind nicht neu und seit langem in Kraft. Unsere Handelsgemeinschaften kennen sich schon lange“, sagte er im Iran-Indien-Wirtschaftsforum in Neu-Delhi.

Er fügte hinzu: „Es gibt viele Maßnahmen, die die beiden Ländern unternommen werden können. Wir haben Partner in verschiedenen Bereichen und ähnlichen Sorgen“.

Kumar Singh bestand darauf, dass gemeinsame Basis für die Investitionen der beiden Länder gefunden werden sollte. „Es gibt große Möglichkeiten, den Handel zwischen den beiden Ländern zu stärken, und wir müssen Mittel und Wege finden, um dies zu erreichen.“

Abschließend bezeichnet das Wirtschaftsforum zwischen Iran und Indien als ersten Schritt bei der Stärkung der bilateralen wirtschaftlichen Zusammenarbeit.

9407**