07.01.2019, 12:35
News Code: 83161759
0 Persons
12 Finanzbetrüger im Iran festgenommen

Teheran, 7. Januar, IRNA - Die iranischen Streitkräfte verhafteten die Finanzbetrüger in den Provinzen Qazvin und Ost-Aserbaidschan, berichtete das iranische Geheimdienstministerium am Montag.

Die 25 Wirtschaftsstörer wurden wegen Störung des Währungssystems, Währungsschmuggel, Steuerhinterziehung und Geldwäsche in einigen Städten Irans, einschließlich Teheran, Qazvin und Ost-Aserbaidschan, festgenommen.

In den letzten einigen Monaten wurden auch drei weitere Saboteure im Iran wegen Korruption in der Wirtschaft hingerichtet.

Diese Verhandlungen werden in dieser aktuellen wirtschaftlichen Lage im Iran als ein Signal für Entschlossenheit der Regierung im Kampf gegen Wirtschaftsterrorismus interpretiert.

9478**