01.01.2019, 15:05
News Code: 83155255
0 Persons
Irans Rohstahlproduktion um 10% gestiegen

Teheran, 1. Januar, IRNA – Dem jüngsten Bericht des Irans Ministerium für Industrie, Bergbau und Handel zufolge hat die Rohstahlproduktion im Iran im letzten sieben Monaten des Jahres ein beträchtliches Wachstum von 9.8% verzeichnet.

Der Iran hat in den letzten Sieben Monaten 13.010 Millionen Tonnen Rohstahl produziert, während es im gleichen Zeitraum 2017 um 9,8% gestiegen.

137.600 Tonnen Kupferkathode, 211.700 Tonnen Aluminiumbarren und 11.428 Millionen Stahlprodukte hat der Iran im gleichen Zeitraum hergestellt.

9407**