Zarif und Maas diskutieren Fragen von gemeinsamem Interesse in Genf

Teheran, 29. November, IRNA - Der iranische Außenminister Mohammad Javad Zarif traf am Rande der Afghanistan-Konferenz seinen deutschen Amtskollegen Heiko Maas in Genf.

Die beiden Spitzendiplomaten diskutierten bilaterale Beziehungen, regionale Entwicklungen und andere Fragen von beiderseitigem Interesse.

Zarif und Maas sprachen über die jüngsten Entwicklungen in Bezug auf die Bemühungen Europas, die Geschäfte mit der Islamischen Republik angesichts der US-Sanktionen zu erleichtern.

Der Außenminister Zarif ist in der Schweizer Stadt Genf, um an einer Ministerkonferenz über Afghanistan teilzunehmen, die gemeinsam von der afghanischen Regierung und den Vereinten Nationen geleitet wird.

9407**