28.11.2018, 11:00
News Code: 83115335
0 Persons
Irans Nuklearchef warnt: Irans Geduld geht zu Ende

Teheran, 28. November, IRNA - Der Chef der iranischen Atomenergieorganisation (AEOI), Ali Akbar Salehi, warnte die Europäer am Dienstag und erklärte die „Geduld“ des iranischen Volkes für europäische Maßnahmen zum Schutz des Atomabkommens sei „sehr begrenzt“.

Salehi, der sich in der belgischen Hauptstadt Brüssel befindet, um am dritten Seminar über friedliche Zusammenarbeit im Nuklearbereich teilzunehmen, sagte in einem Interview mit Reuters: „Wenn wir unser Öl nicht verkaufen können und keine finanziellen Transaktionen genießen, glaube ich nicht, dass es von Nutzen ist, wenn wir dem Deal verpflichtet bleiben“.

Zuvor hatte Salehi auf einer Pressekonferenz mit dem EU-Energiekommissar Miguel Cañete vor „unvorhersehbaren Folgen“ gewarnt.

Er begrüßte die Bemühungen der EU, das iranische Atomabkommen zu retten.

9407**