Ayatollah Khamenei empfängt Religionsgelehrte der Islamischen Welt

Teheran, 25. November, IRNA - Der Führer der Islamischen Revolution, Ayatollah Khamenei, empfing die Religionsgelehrten und Denker, die an der laufenden Konferenz der Internationalen Islamischen Einheit in Teheran teilgenommen haben.

Die teilnehmenden Gäste aus verschiedenen Ländern trafen sich heute Morgen mit dem Führer der Islamischen Revolution. Während der Veranstaltung rief Ayatollah Khamenei zur Einheit der Muslime gegen Feinde auf.

Die 32. Internationale Islamische Einheitskonferenz wurde am Samstag in Teheran eröffnet und dauert bis Montag.

An der internationalen Veranstaltung nehmen über 520 Gelehrte, religiöse Denker, Minister islamischer Länder, Universitätsprofessoren und andere Wissenschaftler und Kulturschaffende aus 100 Ländern teil.

9407**