21.11.2018, 13:44
News Code: 83108015
0 Persons
Iran verurteilt jüngste US-Sanktionen

Teheran, 21. November, IRNA – Der Sprecher des Irans Außenministers, Bahram Ghasemi, verurteilte die anti-iranischen Sanktionen des US-Finanzministeriums. „Die Amerikaner werden bald begreifen, ihre Idee, den Iran unter Sanktionen zu stellen, kein Ergebnis bringen wird.“

Des Finanzministeriums der Vereinigten Staaten hat Sanktionen gegen einige iranische und ausländische Unternehmen und Personen, darunter Vizepräsident der Irans Zentralbank, verhängt. Ghasemi verurteilte diese Maßnahme und sagte: „Die erfolglosen und unlogischen Sanktionen gegen Organisationen und Privatpersonen werden definitiv scheitern und deren Organisatoren ihre Ziele nicht erreichen.“

Das US-Finanzministerium hat am Dienstagabend bekannt gegeben, dass es Sanktionen gegen 9 Personen und Unternehmen unter dem Vorwurf von Öllieferung an Syrien verhängt hat.

9407**