Iranische Schachspieler gewinnen Goldmedaille

Teheran, 20. November, IRNA – Die iranischen Schachspieler haben drei Goldmedaillen bei westasiatischen Schnellschach-Wettbewerben von Jugendlichen 2018 gewonnen.

Die iranischen Schachspieler Bardia Daneshvar und Amir Hossein Kashefi, und die iranische Teilnehmerin Parnian Ghomi belegten bei diesen Meisterschaften im Schnellschach drei Goldmedaillen für Iran.

An diesen Wettbewerben nahmen 6 iranischen Schachspieler im Schnellschach teil.

Die westasiatischen Schachmeisterschaften, die in Anwesenheit von 275 Teilnehmer aus 11 Länder gehalten werden, begann am 16. November in Usbekistan.

9478**