20.11.2018, 10:48
News Code: 83106338
0 Persons
Iranischer Kletter führt IFSC-Weltrangliste an

Teheran, 20. November, IRNA- International Federation of Sport Climbing (IFSC) hat den iranischen Kletter, Reza Alipour, zum schnellsten Kletter der Welt gewählt.

Mit 324,68 Punkten liegt Alipour, auch „Asiatic Cheetah“ und „Vertical World's Fastest Man“ genannt, ganz oben in der Weltrangliste des Jahres 2018.

Als Nächstes folgen Bassa Mawem aus Frankreich und Dmitrii Timofeev aus Russland mit 318,59 bzw. 316,01 Punkten.

Alipour ist mit 5,28 Sekunden der Weltrekordhalter des Speedkletterns. Er gewann drei Bronzemedaillen im Jahr 2018 der IFSC-Weltcup-Serie im italienischen Arco, Chinas Xiamen und Chinas Wujiang sowie eine Goldmedaille bei den Asian Games in 2018 im indonesischen Jakarta.

9407**