19.11.2018, 13:30
News Code: 83105115
0 Persons
Iran fordert baldige Umsetzung der Europas Zweckgesellschaft

Teheran, 19. November, IRNA - Der Sprecher des iranischen Außenministeriums, Bahram Ghasemi, sagte, der Iran erwarte, dass die Europäer die Mechanismen zur Erleichterung des Handels mit dem Iran so schnell wie möglich umsetzen.

„Wir hoffen, dass Europa seine Versprechen hinsichtlich der Einrichtung des ‚Special-Purpose Vehicle‘ (SPV) einhält“, sagte Ghasemi am Montag auf seiner wöchentlichen Pressekonferenz.

Er stellte fest, dass der SPV-Mechanismus nicht in der gewünschten Geschwindigkeit umgesetzt wird. „Iran erhofft sich, dass die drei europäischen Länder, die das Atomabkommen behalten wollen, die Umsetzung dieses Mechanismus zu beschleunigen.“

Iranischer Diplomat sagte den Reportern, die Schaffung eines Finanzmechanismus werde als neues Thema betrachtet und sei noch nicht abgeschlossen, doch dies dürfe nicht zu einer Verlangsamung der europäischen Schritte führen.

Ghasemi äußerte die Hoffnung, dass das europäische Trio, das sich positiv auf die Verhandlungen ausgewirkt habe, auch seine Worte in die Praxis umsetze.

9407**