Iraner wissen, wie sie Sanktionen entgegenwirken können

Moskau, 19. November, IRNA - Das russische Fernsehsender 'Channel 1' sagte in einem Bericht, der Iran habe den Weg für das Umgehen der US-Sanktionen gelernt und werde sich trotz der Sanktionen dieses Landes in verschiedenen Bereichen weiterentwickeln.

Laut dem Bericht hatte SWIFT die iranische Zentralbank durch den Druck der USA von ihrem System verdrängt, während dieses Finanzsystem von 248 Banken aus 18 Ländern gebildet wurde und als internationales System gilt.

Channel 1 fügte hinzu, dass Russland wiederholt gedroht worden sei, sich von SWIFT zurückzuziehen, aber einige sagen, es verstoße gegen das Völkerrecht und es sei unmöglich.

In dem Bericht wurden die Iraner als Menschen bezeichnet, die gelernt haben, in den letzten zehn Jahren gegen Sanktionen Widerstand zu leisten, indem sie von Kosmetika zu Satelliten produzierten.

'In iranischen Geschäften kann man selten ausländische Waren sehen und viele Waren werden im Inland und mit guter Qualität produziert, der Iran selbst produziert sogar Coca Cola', heißt es im Bericht.

9461/