18.11.2018, 10:58
News Code: 83103516
0 Persons
Mogherini reist nach Ankara, über Iran zu diskutieren

Teheran, 18. November, IRNA - Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini und der Kommissar für europäische Nachbarschaftspolitik, Johannes Hahn, reisen nach Ankara, um mit hochrangigen türkischen Beamten über den Iran und andere Fragen zu sprechen.

Während dieses Treffen werden sie über alle gemeinsame Interessen diskutieren, darunter wichtige politische Themen wie die Entwicklungen in Syrien, im Iran und im Irak sowie die bilateralen Beziehungen zwischen Türkei und europäische Union über die Wanderung und Terrorismusbekämpfung.

Die EU und Türkei opponierten mit dem einseitigen Rückzug der USA aus dem Atomabkommen und versuchen es, die internationale Vereinbarung und Handelbeziehungen mit dem Iran zu behalten.

Diese Union bereitet auch einen Finanzmechanismus zwischen den Ländern und europäischen Unternehmen mit dem Iran vor.
9478**