17.11.2018, 15:05
News Code: 83102702
0 Persons
Iranischer Film „Amir“ auf Rabat-Filmfestival

Teheran, 17. November, IRNA – Der Film „Amir“ unter der Regie von Nima Eghlima, als einziger Vertreter Irans, wird auf Filmfestival Rabat in Marokko gezeigt.

„Amir“ wird auf 23. Rabat Filmfestival mit 13 Filmen aus anderen Ländern konkurrieren.

Bei diesem iranischen Film von Regisseur Nima Eghlima geht es um einen Mann, Amir, der versucht, die Probleme der anderen Menschen zu lösen.

Der Film wurde zum ersten Mal beim 36. Fajr Film Festival ausgezeichnet.

Das Filmfestival Rabat findet vom 16. November bis zum 22. November in Marokko statt.

9478**