17.11.2018, 15:04
News Code: 83102699
0 Persons
Iranischer Film im Virginia-Wettbewerb von USA

Teheran, 17. November, IRNA – Der iranische Kurzfilm „Are You Volleyball“ unter der Regie von Mohammad Bakhshi hat beim 31. Filmfestival Virginia in USA aufgenommen.

„Are You Volleyball“, einer der stolzesten Kurzfilme der iranischen Kinogeschichte, nimmt zum 200. Mal an einem internationalen Filmfestival teil.

Der Film wurde kürzlich auf verschiedenen internationalen Sportfestivals ausgezeichnet und erreichte unterschiedliche Preise, unter anderem Preis für besten Kurzfilm beim Filmfestival von Mailand und Barcelona und für besten Film und besten Regisseur in Teheran.

„Are You Volleyball“ erzählt die Geschichte einer Gruppe arabischsprachiger Asylbewerber, die die Grenze eines englischsprachigen Landes erreichen und weiter nicht gehen können.

Die 31. Ausgabe des Filmfestivals Virginia fand vom 1. bis 5. November in USA statt.

9478**