13.11.2018, 15:29
News Code: 83098351
0 Persons
Atomenergiebehörde - Iran hält Atomabkommen weiter ein

Teheran, 13. November, IRNA - Die Atomenergiebehörde IAEA sieht keine Verstöße des Irans gegen das Atomabkommen. Das Land halte sich weiter an die vereinbarten Auflagen.

Der Iran hält sich weiterhin an die Auflagen des 2015 abgeschlossenen Atomabkommens. Wie die Internationale Atomenergiebehörde IAEA in ihrem Bericht mitteilte, sind sowohl die Vorräte an angereichertem Uran als auch die Produktionskapazität unter den festgelegten Grenzen geblieben.

Der Bericht ist der erste seit Inkrafttreten der US-Sanktionen gegen die Islamische Republik am 5. November. Die Einhaltung der Auflagen war einen Tag vor dem Start der Sanktionen kontrolliert worden.

Quelle: ZDF

9407**