Über 387 Millionen Dollar Waren wurde von der Mehran-Grenzterminal in den Irak exportiert

Ilam, 12. November, IRNA- Der iranische Vize-Direktor der Abteilung von Ministerium für Industrie, Bergbau und Handel in der Provinz Ilam Saeed Sharifi sagte, Waren im Wert von 387,258 Millionen US-Dollar wurden seit Beginn des aktuellen iranischen Jahres (begonnen am 21. März) bis Ende Oktober von dem internationalen Grenzterminal von Mehran in den Irak exportiert.

Sharifi sagte am Sonntag: 'Diese Menge von Waren mit einem Gewicht von mehr als 570.000 Tonnen wurde in diesem Zeitraum in den Irak exportiert'.

Laut ihm stieg das Volumen der Warenexporte im gleichen Zeitraum des Vorjahres um 27%.

Er betonte, die wichtigsten Exportartikel für diesen Zeitraum seien Baumaterialien, Metallerzeugnisse, Landwirtschaft, Kunststoffe, Autos, Autoteile und Petrochemikalien.

Die Vereinigten Staaten haben letzte Woche dem Irak mitgeteilt, dass es weiterhin erlaubt sein wird, wichtige Gas-, Energie- und Lebensmittelprodukte aus dem Iran zu importieren, zitierten arabische Medien Reuters.

9461/