11.11.2018, 15:03
News Code: 83095571
0 Persons
Irak hat starke Beziehungen mit Iran

Erbil, 11. November, IRNA – Der irakische Staaatspräsident, Barham Ahmad Salih, betonte die langjährigen Beziehungen zur Islamischen Republik Iran und forderte die Entwicklung der Wirtschafts- und Sicherheitsbeziehungen zum Iran.

„Der Irak hat enge Beziehungen zur Islamischen Republik Iran. Wir wollen diese Beziehungen mehr als zuvor ausbauen und die Zusammenarbeit und Koordinierung bei der Wirtschaft- und Sicherheitsentwicklung der Region verstärken“, schrieb er einen Artikel in der lokalen Zeitung.

„Irak hat im Kampf gegen den Terrorismus viel Geld bezahlt aber die Ausrottung des Terrorismus erfordert zweifellos die Fortsetzung der regionalen und internationalen Zusammenarbeit, da der Terrorismus in direktem Zusammenhang mit der Sicherheit aller Länder steht“, so der Staatspräsident von Irak.

9478**