Europäische Union ist gegen den antiiranischen US-Sanktionen

Teheran, 6. November, IRNA - Der UN-Komissar für Wirtschaft, Peer Moskovichi, gab bekannt, dass diese Union die Entscheidung der vereinigten Statten opponiere, Öl- und Finanzsanktionen gegen den Iran wieder einzuführen.

Die Unterzeichnerländer des Abkommens, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, China und Russland, verurteilten den Abzug von USA aus diesem multilateralen internationalen Abkommen und bestanden darauf, dass sie ihre Verpflichtungen einhalten und ihre Geschäfte mit dem Iran unterstützen.

Als Reaktion auf illegale US-Sanktionen gegen den Iran unterstützt die Europäische Union die Aktivitäten ihrer Unternehmen im Iran und gab bekannt, dass der Finanzmechanismus den Handel der ausländischen Unternehmen mit dem Iran und den Verkauf von iranischem Öl und die Möglichkeit des iranischen Handels mit der Welt fortsetzen soll.

9478**