Jury des Weißrussland-Filmfestivals von der iranischen Regisseurin geleitet

Teheran, 4. November, IRNA – Die Iranische Regisseurin Narges Abyar, die Filmen wie 'Shiyar 143' und 'Nafas' (Der Atem) produziert hat, wurde als die Schiedsrichterin des 25. weißussischen Filmfestivals 'Lispad' ausgewählt.

Nachdem sie letztes Jahr mit dem Film 'Nafas' den Preis für die beste Regisseurin und Kinderschauspielerin beim Lispad-Filmfestival gewonnen hatte, wurde in diesem Jahr als die Schiedsrichterin für die 25. Runde des Festivals in Weißrussland ausgewählt.

Die Filme '3 Gesichte' von Jafar Panahi und 'Ava' von Sadaf Foroughi, dass das gemeinsame Produkt von Iran, Kanada und Katar ist, für Iran in diesem Filmfestival auszeichnen werden.

Das 25. weißussischen Filmfestivals 'Lispad' findet vom 2. November bis zum 9. November in der Hauptstadt von Weißrussland, Minsk, statt.

9478**