01.11.2018, 23:19
News Code: 83085941
0 Persons
Irans Ölexporte können nicht gestoppt werden

Teheran, 1. Nov, IRNA - Die englische Nachrichtenagentur Reuters bezog sich auf die US-Anstrengungen, die Ölexporte des Iran zu stoppen, und schrieb, die Vereinigte Staaten können die iranischen Ölexporte nicht aufhalten und Teheran werde jedenfalls sein Öl weiterhin exportieren.

Es ist ein Rätsel geworden, genaue Informationen über die Rohölexporte des Iran und die genauen Zahlen für Tankschiffe zu erhalten, die iranisches Rohöl in die übrige Welt schicken, schrieb Reuters weiter.

Wenn es dem Iran gelingt, sein Öl zu exportieren, wird es in dieser Hinsicht keine Klarheit geben. Daher wissen andere Mitglieder der OPEC einschließlich Saudi-Arabien nicht, ob das iranische Öl vom Markt gefallen ist.

Deswegen sagt eine iranische Quelle: 'Sanktionen werden ausgenommen und Saudi-Arabien und Russland werden die Marktnachfrage nach iranischem Öl nicht versorgen können'.

Außerdem berichteten Nachrichtenagenturen, dass der neue Mechanismus der EU zur Unterstützung der Erleichterung und Handelserleichterung der Länder mit dem Iran am 4. November begann.

Dieser Mechanismus ermöglicht europäischen Unternehmen, ihre Arbeit mit dem Iran gemäß den Regeln der Union fortzusetzen.

9461/