25.08.2018, 14:32
News Code: 83011261
0 Persons
Asienspiele: Goldmedaille für Iran im Gewichtheben

Teheran, 25. August, IRNA – Iranischer Gewichtheber Sohrab Moradi (94 kg) stemmte 410 Kilogramm und gewann Goldmedaille bei Asienspielen 2018 in Indonesien.

Sohrab Moradi, iranischer Gewichtheber, der schon die Goldmedaille von Rio Olympics Games gewann, hob 182 und 189 Kilogramm im Reißen auf und konnte nach 19 Jahren einen neuen Weltrekord erreichen.

Mit den erzielten 189 kg im Reißen und 221 kg im Stoßen holte der 30-jährige Iraner Goldmedaille der Asienspiele.

Gewichtheben-WM in der Gewichtsklasse 94-Kilogramm fand mit Teilnahme der verschiedenen Länder Iran, Afghanistan, Thailand, Südkorea, Taiwan, Katar, Kirgisistan, Saudi-Arabien und Indien statt.

Katar wurde Zweiter und Thailand belegte den dritten Platz.

9407**