25.08.2018, 11:46
News Code: 83010967
0 Persons
Präsident Rouhani: Imam Khomeinis Weg rettet das Land

Teheran, 25. August, IRNA – Der Präsident der Islamischen Republik Iran betonte, trotz aller Probleme kann Imam Khomeinis Weg das Land und die Menschen retten. „Ohne Zweifel werden wir alle Probleme durch Einheit und Solidarität überwinden können.“

Bei einer Zeremonie zur Erneuerung des Bundes mit den Idealen Imam Khomeinis, Gründer der Islamischen Republik Iran, am Samstag sagte Präsident Rouhani: „In der Regierungswoche wollen wir die Loyalität zu Idealen des verstorbenen Imam Khomeini erneuern.“

Er betonte die starke Fortsetzung des Weges von Imam Khomeini (RA) und erklärte, in der aktuellen Situation des Landes, der Region und der Welt sei es notwendig, Imam Khomeinis Worte und Wege zu wiederholen.

Der Präsident der Islamischen Republik Iran fuhr fort, dass die Regierung sich der Probleme der Menschen bewusst sei. „Wir haben keinen Zweifel daran, dass wir Probleme durch Einheit, Solidarität und Ausdauer überwinden können.“

„Da wir in der Lage waren, die zionistische Lobby im Senat und im US-Repräsentantenhaus zu neutralisieren, konnten wir auch US-Pläne im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen neutralisieren und ihre Vorwürfe gegen den Iran in der Weltöffentlichkeit klären und ihre Pläne bei der IAEO durchkreuzen. Diese Nation wird in der Lage sein, alle möglichen Probleme zu überwinden“, fügte der Irans Staatschef hinzu.

9407**