Iranische Schützin Jambozorg gewinnt Bronze bei Asienspielen 2018

Teheran, 22. August, IRNA – Iranische Schützin Mahlagha Jambozorg holte die Bronzemedaille in den 50m Gewehr 3-Positionen bei 2018 Asian Games in Indonesien.

Die 27-Jährige erzielte mit 441,2 Punkten den dritten Platz, während Gankhuyag Nandinzaya aus der Mongolei mit 458,8 Punkten die Goldmedaille holte und ihr Landsmännin Narantuya Chuluunbadrakh das Silber mit 451,4 gewann.

Elaheh Ahmadi aus dem Iran belegte mit 400,6 den siebten Platz im Wettbewerb.

9407**