Trumps Angebot sollte bei SNSC diskutiert werden

Teheran, 31. Juli, IRNA - Das Mitglied des Schlichtungsrates Hojjatoleslam Ali-Akbar Nateq Nouri sagte am Dienstag, dass das Angebot des US-Präsidenten Donald Trump für Gespräche mit Iran ohne Vorbedingung im Obersten Nationalen Sicherheitsrat (SNSC) des Irans sorgfältig untersucht werden muss.

In einem Exklusivinterview mit der Nachrichtenagentur der Islamischen Republik (IRNA) sagte Nateq Nouri, dass das Angebot von Trump nicht sofort abgelehnt werden kann.

Er sagte, dass das Angebot nicht sofort abgelehnt werden sollte. Allerdings merkte er an, dass der Iran vorsichtig mit dem Angebot umgehen muss, da Trump möglicherweise den Iran testet und der US-Präsident möglicherweise es ausnutzen könnte.

„Wir sollten das Angebot nicht so einfach zurückweisen, weil es heißt, der Iran sucht Gewalt und Krieg. Wir sollten jedoch auf der anderen Seite nicht überanstrengt werden. Der Fall muss von den zuständigen Beamten geprüft werden, und dann sollte die erforderliche Entscheidung getroffen werden“, fügte er hinzu.

9407**