Iranische Studenten glänzen bei Chemie- und Physik-Olympiaden

Teheran, 30. Juli, IRNA - Iranische Studenten erhielten 4 Medaillen bei der Internationalen Chemieolympiade (IChO) und fünf Medaillen bei der Internationalen Physikolympiade (IPhO).

Die 50. Ausgabe der IChO fand vom 19. bis 29. Juli und in der slowakischen Stadt Bratislava und der Tschechischen Republik stattt, wo iranische Studenten Behzad Saiedi, Arshia Khademi, Mehdi Jafarzadeh und Mohammad Hassan Sharifnia 4 Silbermedaillen holten. Rund 300 Studenten aus 78 verschiedenen Ländern nahmen an der Veranstaltung teil.

Bei der 49. Internationalen Physikolympiade (IPhO) gewannen Hadi Azizi, Shervin Khalafi, Amirhossein Bariri Silbermedaillen, während Arshia Afzal und Mobin Moradi Bronze erhielten. Die Veranstaltung begann am 21. Juli in Portugals Lissabon und endete am 29. Juli.

9407**