3 Gold- und 2 Bronzemedaillen für Iran

Teheran, 22. Juli, IRNA - Junge iranische Wrestler gewannen am Samstag bei den asiatischen Junioren-Freistiel-Meisterschaften in Neu-Delhi drei Gold- und zwei Bronzemedaillen.

Die iranischen Wrestler erhielten bei den Meisterschaften in der indischen Hauptstadt Neu-Delhi drei Gold-, zwei Silbermedaillen.

Amirhossein Kavousi (70 kg), Sajad Gholami (79 kg) und Sajad Azizi (97 kg) gewannen Goldmedaillen.

Reza Alijanzade (57 kg) und Amirhossein Maghsoudi (65 kg) erhielten Bronzen.

Die Wettkämpfe in den nächsten fünf Gewichtsklassen finden am Sonntag statt.

9407**