21.07.2018, 09:43
News Code: 82976767
0 Persons
EX-Profi-Mahdavikia wird Co-Trainer bei Hamburger SV U21

Teheran, 21. Juli, IRNA – Mehdi Mahdavikia wird zur kommenden Saison Trainer bei Hamburger SV U21.

'Bei der U 21 des Bundesligaabsteigers Hamburger SV aus der Regionalliga Nord übernimmt Ex-Profi Mehdi Mahdavikia vorübergehend die Stelle des Co-Trainers unter Steffen Weiß“, teilte Fußball.de mit.

Dieser Presse zufolge gehörte Mahdavikia zuvor dem Trainerteam der Hamburger U 16 unter Bastian Reinhardt an. Als aktiver Spieler war er insgesamt acht Jahre für die HSV-Profis am Ball. Außerdem spielte Mahdavikia in Deutschland für den VfL Bochum und Eintracht Frankfurt. Insgesamt stehen 255 Partien in der Bundesliga zu Buche. Für die iranische Nationalmannschaft, die er lange als Kapitän auf den Platz führte, kam der frühere Mittelfeldspieler zu 110 Einsätzen (13 Tore). 2003 wurde Mahdavikia als „Asiens Fußballer des Jahres“ ausgezeichnet.

9407**