15.07.2018, 12:36
News Code: 82971156
0 Persons
Terrorzelle im Westen des Iran zerschlagen

Teheran, 15. Juli, IRNA - Die Bodentruppen des Iranischen Revolutionsgarden (IRGC) haben die Zerschlagung eines Terror-Teams in der westlichen Provinz Kermanshah nahe der irakischen Grenze angekündigt.

Laut der offiziellen Website der IRGC-Truppen wurde gestern eine Terrorgruppe, die aus dem Gebiet Nodsheh in Norden der Provinz Kermanshah einreisen wollte, um Sabotageakten und Terror durchzuführen, von IRGC-Bodentruppen identifiziert und zerschlagen.

Die IRGC-Erklärung sagte, dass bei den Zusammenstößen mit der Terrorgruppe drei Terroristen getötet wurden und ein weiterer Terrorist schwer verletzt wurde, während ein Basij ebenfalls als Märtyrer getötet wurde.

Der Erklärung zufolge wurde eine große Menge an Waffen, Munition und anderer Ausrüstung von den Terroristen beschlagnahmt.

9407**