10.07.2018, 15:06
News Code: 82966819
0 Persons
Irans Stahlproduktion um 22% gestiegen

Teheran, 10. Juli, IRNA – Der iranische Minister für Industrie, Bergbau und Handel Mohammad Shariatmadari teilte mit: „Obwohl das durchschnittliche globale Stahlproduktionswachstum von 6% vorhergesagt wird, beträgt aber dieses Wachstum im Iran rund 22%“.

Shariatmadari sagte am Dienstag in Isfahan: „In 2017 hat der Iran 9 Millionen Tonnen Stahl exportiert“.

Er erinnerte daran, dass bis 2025 das Land in der Lage sein werde, 15 Millionen Tonnen zu exportieren.

Ihm zufolge hat Iran im letzten Jahr 34 Millionen Tonnen Stahl produziert. Iranischer Minister erwartet, dass die Produktion bis 2025 den Wert von 55 Millionen Tonnen erreicht.

9407**