07.07.2018, 13:19
News Code: 82964144
0 Persons
U18 Volleyball C ships: Iran belegt dritten Platz in Asien

Täbriz, 7. Juli, IRNA - Im dritten Playoff-Spiel am Freitag gewann der Iran Republik China mit 3: 1 (25-23, 23-25, 25-16, 25-20) und sicherte sich damit den dritten Platz bei 12. U18 Volleyball-Meisterschaften im Asien.

Iranische junge Volleyballspieler gewannen Indien am Mittwoch in zwei Sätzen, um das Halbfinale zu erreichen und sicherten sich ihren Platz, um an der 2019 FIVB U19-Volleyball-Meisterschaft der Männer teilzunehmen.

Am Donnerstag traf Iran im Halbfinale auf Japan und wurde von der ostasiatischen Mannschaft mit 1: 3 geschlagen.

Im Endspiel gewann Japan mit 3: 1 gegen Südkorea und holte sich den Titel.

Die 12. U18-Volleyballmeisterschaften wurden vom 29. Juni bis 6. Juli in Täbris, Ost-Aserbaidschan, veranstaltet.

9407**