Iran und Österreich unterzeichnen vier Dokumente zum Ausbau der Kooperation

Teheran, 4. Juli, IRNA - Die Islamische Republik Iran und die Republik Österreich unterzeichneten in Anwesenheit des iranischen Präsidenten und des österreichischen Bundeskanzlers vier Kooperationsdokumente.

In der Zeremonie, die am Mittwoch während des offiziellen Besuchs von Präsident Hassan Rouhani in Österreich stattfand, wurden die Dokumente von hochrangigen Beamten der beiden Länder in den Bereichen Transport, Verwaltung der Wasserressourcen, erneuerbare Energien und Zusammenarbeit in Bergwerken unterzeichnet.

Rouhani und eine ihn begleitende Delegation sind aus Bern nach Wien gekommen, wo er bilaterale Probleme mit hohen Schweizer Behörden, darunter sein Amtskollege Alain Berset, ansprach.

9407**