01.07.2018, 09:24
News Code: 82957843
0 Persons
Iran erhält noch kein EU-Vorschlagspaket

Teheran, 1. Juli, IRNA - Der Sprecher des iranischen Außenministeriums Bahram Ghasemi sagte am Samstag, dass der Iran noch kein Pro-Atomabkommen-Paket von der EU erhalten habe.

„Bislang wurde noch kein Vorschlagspaket der Europäischen Union an den Iran übermittelt, und die Mitgliedstaaten der Europäischen Union tauschen immer noch die neuesten Ansichten über Vorschläge aus“, sagte Ghasemi am Samstag.

Der iranische Diplomat äußerte sich, nachdem einige Nachrichten verbreitet worden waren, und zitierte EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini mit der Aussage, dass die EU dem Iran ein Atomabkommen-Paket angeboten habe.

„Sicher, wenn wir das Paket erhalten, wird es der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und wir werden dann offiziell mit der Bewertung der Artikel des Pakets beginnen“, erklärte das Sprachrohr des iranischen Außenministeriums.

„Nach sorgfältiger Abwägung der Vorschläge, basierend auf den nationalen Interessen und dem Wohl des Landes, wird die Islamische Republik Iran ihre endgültige Entscheidung darüber, ob sie im Nuklearabkommen bleiben oder nicht, öffentlich bekannt geben“, bekräftigte er.

9407**