Außenminister Zarif verspottet Beziehungen zwischen Saudi-Arabien und USA

Teheran, 27. März (IRNA) - Der iranische Außenminister verspottete die Beziehungen zwischen Saudi-Arabien und den Vereinigten Staaten und sagte, dass das Jemen vom Westen vergessen worden sei.

„Einige sind überschwänglich, Geld zu molken und andere sind noch glücklicher, dass sie gemolken werden“, twitterte Mohammad Javad Zarif am Montag, indem er ein Foto des Treffens des Kronprinzen Mohammed bin Salmans und Donald Trump in den Vereinigten Staaten veröffentlichte.

„Unterdessen versucht ein junger Delinquent die vom Westen vergessenen Jemeniten für seine eigene Karriere auszunutzen“, fügte der iranische Außenminister hinzu.

9407**