17.03.2018, 10:58
News Code: 82864700
0 Persons
OFAC Luftfahrt-Zertifikate in Wien diskutiert

Wien, 17. März, IRNA – In der 11. Sitzung der gemeinsamen Kommissionen des Atomabkommens, die am Freitag in Wien stattfand, wurde Iran-Air-Leiterin Sharafabadi zufolge die Luftfahrt-Zertifikate von Office of Foreign Assets Control (OFAC) erörtert.

Die iranische Delegation erwähnte Probleme im Zusammenhang mit der Abschaffung der Sanktionen im Luftverkehrssektor und es liefen Verhandlungen über die Aufhebung von Sanktionen, sagte Sharafbafi IRNA am Freitag in Wien.

Das Office of Foreign Assets Control (OFAC) ist die Exportkontrollbehörde des Finanzministeriums der Vereinigten Staaten. Dieses Amt überwacht die Handels- und Wirtschafts-Sanktionen, die die USA aus unterschiedlichen Gründen in den Bereichen Außenpolitik und Nationalen Sicherheits-Interessen gegen Staaten, Organisationen und Individuen verhängt haben.

Nach der Umsetzung des gemeinsamen umfassenden Aktionsplans (JCPOA) hob das OFAC einige nukleare Sanktionen gegen den Iran auf.

9407**