Expertenversammlung im Iran verurteilt die Verletzung des Atomabkommens durch USA

Teheran, 15. März, IRNA - Die iranische Expertenversammlung hat am Mittwoch in einer Erklärung die Verletzung des gemeinsamen umfassenden Aktionsplans (JCPOA) durch die Vereinigten Staaten verurteilt.

In dieser Erklärung forderte die iranische Versammlung gegenseitige Maßnahmen gegen die eklatante Verletzung des Nuklearabkommens durch die Vereinigten Staaten.

Die Erklärung der Expertenversammlung nannte die iranische Raketenmacht nicht verhandelbar und betonte die Förderung der Verteidigungskraft der Islamischen Republik.

Er verurteilte auch die amerikanische Anerkennung von Al Quds (Jerusalem) als Hauptstadt Israels.

Die Erklärung verurteile zudem die Regime in Saudi-Arabien und Bahrain für Gräueltaten gegen das jemenitische und bahrainische Volk, die durch grünes Licht von USA begangen werden.

9407**