Iran ist Vorreiter im Kampf gegen Terrorismus

Bagdad, 14. März, IRNA – Der Vorsitzender der Gemeinschaft der irakischen Geistlicher Scheich Chalid Mola sagte, es sei eine unbestreitbare Wahrheit, dass Iran im Kampf gegen den Terrorismus Vorreiter sei.

Scheich Chalid Mola sagte, während einige Länder die Terroristen finanzielle und militärische Unterstützung leisten, sei der Kampf des Iran gegen den Terrorismus ein echter Kampf.

Iran habe gegenüber dem Irak eine klare Position bezogen und habe auch in Bezug auf die Situation in Syrien, Ägypten und Libyen eine gleiche Position eingenommen, fügte er hinzu.

Feinde wollen diese Wahrheit verschleiern, dass Iran fest entschlossen sei, gegen den Extremismus in der Region zu kämpfen, erklärte Scheich Chalid Mola.

Ferner verwies er auf die Palästina-Frage und sagte, Iran sei eines der ersten Länder, das Palästia und Widerstand-Truppen unterstützt hatte. Dies sei die wesentliche Ursache für Sanktionen gegen den Iran, betonte er.

9420**9407**