Radikale Sektenmitglieder greifen die iranische Botschaft in London an

Teheran, 9. März, IRNA – Die Mitglieder eines radikalen Kults in London griffen die iranische Botschaft in London an, während die britische Polizei nur zuschaute.

Die Angreifer drangen in das Gelände der iranischen Botschaft vor und die iranische Fahne herunter genommen hatten. Die Londoner Polizei reagierte nicht darauf.

Iranischer Botschafter in Großbritannien twitterte dann: „Die Angreifer befinden sich derzeit auf dem Dach und die Polizei riegelt sie ab“.

9407**