03.03.2018, 15:51
News Code: 82850040
0 Persons
Universität Isfahan: MoU mit Heinrich-Heine-Universität

Isfahan, 3. März, IRNA – Eine Absichtserklärung wurde am Samstag zwischen der iranischen Universität Isfahan und Heinrich-Heine-Universität unterzeichnet.

Der Chef der Universität Isfahan Dr. Houshang Talebi und die Prorektorin der Heinrich-Heine-Universität für Hochschulmanagement und Internationales Prof. Dr. Andrea von Hülsen-Esch unterzeichneten diese Absichtserklärung.

Diesem MoU zufolge beginnen die beiden Universitäten ab dem kommenden Jahr den Studenten- und Professorenaustausch. Gemeinsame wissenschaftliche Konferenzen und Kurse veranstalten die beiden Universitäten.

Die Universität Isfahan ist eine staatliche Universität in der Stadt Isfahan im Zentrum von Iran und ist 1946 gegründet worden. Fast 15.000 Studenten und rund 650 wissenschaftlichen Professoren sind dort tätig.

9407**