01.03.2018, 22:42
News Code: 82848538
0 Persons
Russlands Veto ist das Hauptthema

Teheran, 1. März, IRNA - Der iranische Außenminister Mohammad Javad Zarif und sein russischer Kollege Sergej Lawrow haben in einem Telefonat über Russlands Veto in den Vereinaten Nationen, bilaterale Beziehungen und regionale Entwicklungen gesprochen.

Die beiden Seiten sprachen über bilaterale und regionale Fragen, das Kaspische Meer und das Veto Russlands in den Vereinten Nationen.

Russland hat am Montag gegen eine Anti-Iran-Resolution im UN-Sicherheitsrat gestimmt.

Die von Großbritannien vorgeschlagenen Resolution, die von den USA unterstützt wurde, beschuldigte Iran, das Waffenembargo der Vereinten Nationen gegen Jemen verletzt zu haben.

Washington hat kürzlich in einer Reihe von Versuchen die iranischen Raketenfähigkeiten ins Visier genommen und Teheran beschuldigt, Raketen an die jemenitischen Truppen zu senden. Der Iran hat die Vorwürfe zurückgewiesen.

9407**