31.01.2018, 12:23
News Code 82814812
0 Persons
Sarif: Trump beweist mal wieder seine Unkenntnis

Teheran, 31. Januar, IRNA – Der iranische Außenminister Mohammad Dschawad Sarif twitterte eine Stunde nach Trumps jährlicher Rede vor dem US-Kongress, Trump habe erneut seine Unkenntniss gegenüber dem Iran und der Region beweist.

«Jeder weiß, zu wem er steht; und sicherlich nicht zu den Iranern», schrieb Sarif auf seiner Twitter-Seite.

«Seine tugendhaften, demokratisch gewählten Kunden in unserer Region jubeln ihm zu, aber nicht diejenigen, die unter ihrer Tyrannei und ihren Waffen leiden, einschließlich jemenitische Kinder», fügte er hinzu.

Der iranische Außenminister hatte zuvor auf die Vorwürfe der US-Regierung gegen den Iran über die mutmaßliche Lieferung von Waffen an die Houthis von Jemen geantwortet: «Vor einiger Zeit zeigten die USA eine von Saudi-Arabien gelieferte iranische Rakete».

Er erinnerte daran, dass eine von einem Patrioten zerstörte Rakete nicht vollständig zusammengebaut landen könne.

«USA versuchen erneut, Beweise zu fälschen, indem sie die iranischen Standard-Institut-Logos, wie auf unseren Nahrungsmitteln, verwenden», fügte iranischer Topdiplomat hinzu.

Der Tweet verwies auf das Nikki Haley-Montag-Spezialbankett, an der Präsident Donald Trump und die Botschafter der UNSC-Mitgliedstaaten teilnahmen.

Während des Treffens sollte Haley Trümmer der Raketen, die angeblich vom Iran an Mitglieder der Jemen-Ansarallah-Bewegung geliefert wurden, zeigen.

9407**