Drei Preise beim amerikanischen Filmfestival für iranischen Animationsfilm

Teheran, 29. Januar, IRNA - Der iranische Animationsfilm «Liberation of Paradise» wurde beim «Global Peace Film Festival» unter der Regie von Ali Noori Oskouei in Florida mit drei Preisen ausgezeichnet.

Der iranische Animationsfilm «Liberation of Paradise» gewann die Preise für Avante-Garde, den besten Film und den besten Filmpreis.

Der Film erzählt die Geschichte einer Comic-Frau in einem vom Krieg zerrissenen Land.

Er hat bereits zahlreiche internationale Auszeichnungen in verschiedenen Ländern erhalten, darunter die Vereinigten Staaten, Frankreich, Großbritannien, Südkorea, Deutschland, Hongkong, Portugal, Italien und Venezuela und Kanada.

Das Festival fand vom 18. bis 20. Januar in Orlando, Florida, statt.

9407**