Studenten sollten sich auf die Entwicklungen vorbereiten

Teheran, 27. Januar, IRNA – Der Oberste Führer der Islamischen Revolution Ayatollah Seyyed Ali Chamenei betonte in einer Botschaft an der islamischen Studentenvereinigungen in Europa die Notwendigkeit der Bereitschaft der Studenten zu den aktuellen Entwicklungen.

«Das gegenwärtige Zeitalter und seine Entwicklungen definieren bestimmte Erwartungen für junge Menschen, die es in früheren Zeiten nicht gab. Junge Universitätsstudenten sollten diese Entwicklungen und die damit verbundenen Erwartungen gründlich verstehen und sich darauf vorbereiten», schrieb Ayatollah Chamenei in seiner Botschaft.

Er betonte die Rolle der islamischen Studentengemeinden auf diesem Weg.

Irans Revolutionsführer fügte hinzu: «Der Hauptpunkt ist, dass Sie um Gottes Willen arbeiten und enthusiastisch Ihre Aufgaben erfüllen. Wenn Sie die gesegnete Gelegenheit dazu nutzen, wird Ihnen auch die göttliche Führung zu Hilfe kommen. So Gott will».

Ayatollah Chamenei hat eine Botschaft an die Teilnehmer der 52. Konferenz der Vereinigung der Islamischen Union für iranische Studenten in Europa geschickt.

9407**