24.01.2018, 15:34
News Code 82806906
0 Persons
Iran beendet Militärmanöver im Süden des Landes

Teheran, 24. Januar, IRNA – Am Mittwoch wurde seit Montag andauerndes Übungsmanöver mit dem Codenamen 'Mohammad Rasoulallah' im süden des Iran für abgeschlossen erklärt.

Am letzten Tag dieses Übungsmanöver haben die Einheiten an einer Militärparade in Anwesenheit des Kommandanten der iranischen Armee Seyed Abdolrahim Mosawi teilgenommen.

Das Militärmanöver wurde auf Befehl von Admiral der iranischen Armee Habibollah Sayyari in den südlichen und südöstlichen Gebieten, an der Küste Makran und an den Golf von Oman begonnen.

Diese Manöver wurde mit dem Ziel, das Qualifikationsniveau und Verteidigungsbereitschaft zu erhöhen, die kämpferische Moral des Personals zu verbessern, Erfahrungsaustausch, Bewertung der jährlichen Ausbildungprogramme und Koordinierung zwischen den Truppen der Armee, durchgeführt.

Die Boden-, Luft-, Marine- und Luftverteidigungskräfte der Armee neahmen an diesem Manöver teil.

Folgen Sie IRNA auf Twitter! @irna_German

9420**9407**