24 Januar 2018 - 14:26
News Code 82806808
0 Persons
Iran exportiert Haushaltsgeräte im Wert von 183 Millionen Dollar

Teheran, 24. Januar, IRNA – Die iranische Trade Promotion Organisation verkündete, in den letzten 9 Monaten wurden Haushaltsgeräte im Wert von 183 Millionen Dollar ausgeführt.

Der Leiter des Entwicklungsbüros der Trade Promotion Organisation Masoed Kamali Ardakani kündigte an, dass in den ersten 9 Monaten dieses Jahres Haushaltsgeräte im Wert von 183 Millionen Dollar nach Irak, Afghanistan, Sudan, Tadschikistan, Türkei und Italien exportiert wurden.

Er erklärte, dass vorallem Klimaanlage, Kühlschränke, Gasgeräte und weitere Haushaltsgeräte wie Waschmaschine, Nähmaschine und Kleinelektrogeräte auf regionale Märkte ausgeführt wurden.

Ardakani verwies auf Italein, Irak und Afghanistan und sagte, dass diese Länder zu den wichtigsten Zielmärkten für Gasgeräte zählen.

Mit einem Umsatz von 8 Milliarden Dollar bezüglich der Produktion von Haushaltsgeräte beweist der Iran seine Qualifikation in dieser Branche. Iran produziert 75 Prozent von der benötigten Elektrogeräten einheimisch.

Folgen Sie IRNA auf Twitter! @irna_German

9420**9407**