22.01.2018, 14:12
News Code: 82804262
0 Persons
Iranischer Judokämpfer gewinnt beim Tunis Grand Prix Silber

Teheran, 22. Januar, IRNA - Der iranische Judoka Javad Mahjub errang beim Tunis Grand Prix 2018 in Tunesien Silbermedaille.

Mahjub in der Gewichtsklasse von + 100 kg besiegte die Athleten aus Marokko und Ägypten und erreichte bis ins Viertelfinale.

Im Viertelfinale überwand er den russischen Rivalen und zog ins Halbfinale ein.

In einem schwierigen Kampf gegen seinen rumänischen Rivalen im Halbfinale gewann Mahjub das Spiel.

In der Schlussphase wurde er vom ukrainischen Judoka besiegt und stand auf dem zweiten Platz.

Diese Wettbewerbe findet mit Teilnahme von 383 Kämpfern aus 46 Ländern vom 19. bis 22. Januar.

9407**