Iranische Teppiche zum ersten Mal bei der Imm Cologne-Messe in Köln

Teheran, 17. Januar, IRNA – Das nationale Teppichzentrum des Iran beteiligt sich zum ersten Mal an der internationale Einrichtungsmesse Imm Cologne in Köln.

Die Messe Imm Cologne ist eine der ältesten Ausstellungen in den Bereich Innenraumgestaltung und Design weltweit. Mehr als 1.300 Aussteller aus 50 Ländern werden an dieser Messe teilnehmen.

Iran wird mit einem Pavillon in der Ausstellung vertreten sein. Das nationale Teppichzentrum des Iran präsentiert während der Ausstellung handgeknüpfte Teppiche und ihre Designkapazitäten in Bezug auf Innenraumgestaltung. Zudem werden zahlreiche Konferenzen und Sitzungen veranstaltet.

Die Messe Imm Cologne 2018 wird vom 15. bis 21. Januar in Köln ausgetragen.

Folgen Sie IRNA auf Twitter! @irna_German

9420**9407**