13.01.2018, 11:31
News Code: 82794071
0 Persons
PUIC-Konferenz beginnt in Teheran

Teheran, 13. Januar, IRNA - Die 13. Konferenz der Parlamentarischen Union der OIC-Mitgliedsstaaten (PUIC) begann am Samstag in der iranischen Hauptstadt Teheran mit Teilnahme von 44 Ländern.

«54 Staaten sind zur Teilnahme an der PUIC-Konferenz eingeladen worden, davon 44 Länder ihre Bereitschaft zu dieser Veranstaltung bekundeten», sagte ein Mitglied der Parlamentarischen Union der Organisation für Islamische Zusammenarbeit (OIC) Abdolreza Azizi IRNA.

Die Teheraner Konferenz wird Gastgeber für 16 Parlamentarier, 14 stellvertretende Sprecher und mehrere parlamentarische Delegationen aus verschiedenen islamischen Ländern sein.

Die parlamentarischen Delegationen sind seit dem 10. Januar in Teheran angekommen, und die Parlamentssprecher werden am Samstagabend eintreffen, fügte Azizi hinzu.

Die 13. PUIC -Konferenz wird am Mittwoch (17. Januar) nach einer endgültigen Erklärung enden.

Es beschäftigt sich mit den Fragen der Welt des Islam einschließlich der Palästinsfrage sowie auf politische Angelegenheiten und Außenbeziehungen, Menschenrechte, Frauen- und Familienangelegenheiten, kulturellen und rechtlichen Angelegenheiten, Dialog von Zivilisationen und Religion, Wirtschaft konzentrieren Angelegenheiten und Umwelt.

9407**