Irans Sicherheit und Stabilität hängt von seinen eigenen Leuten ab

Teheran, 3. Januar, IRNA – Irans Außenminister Mohammad Dschavad Sarif schrieb im Kurznachrichtendienst Twitter in Bezug auf ausländische Einmischungen in die jüngsten gezielten Demonstrationen im Iran: «Irans Sicherheit und Stabilität hängt von seinen eigenen Leuten ab».

«Im Gegensatz zu den Völkern von Trumps regionale und beste Freunde haben die iranische Nation das Recht, zu wählen und zu protestieren», twitterte Sarif am Dienstagabend und verwies auf die bestehende Demokratie im Iran.

Er betonte: «Diese hart-erworbenen Rechte werden geschützt und Eindringlinge dürfen sie nicht durch Gewalt und Zerstörung sabotieren».

US-Beamten haben seit dem Beginn der Demonstrationen im Iran, die durch Missbrauch von Unruhstifter politische Töne angenommen haben, unterstützt.

Irans Hoch-Dioplomaten haben diese Äußerungen als eine eklatante Einmischung in die inneren Angelegenheiten des Landes bezeichnet.

9407**