2 Januar 2018 - 10:06
News Code 82783139
0 Persons
Festnahme von Unruhestifter bei den jüngsten Demonstrationen

Teheran, 2. Januar, IRNA – Das Geheimdienstministerium im Iran verkündete, dass die Unruhestifter und Agitatoren bei den jüngsten Demonstrationen identifiziert und festgenommen wurden.

Einige Agitatoren, die an den jüngsten Demonstrationen in einigen Städten im Iran beteiligt waren, wurden identifiziert und festgenommen. Die weiteren Beteiligten werden verfolgt, hieß es in einer Erklärung des Geheimdienstministeriums.

Die jüngsten Versammlungen, bei der die Bevölkerung friedlich ihre Forderungen anmeldete, haben sich nach und nach in Unruhen verwandelt, bei den psychischen und materiellen Schäden angerichtet wurden, hieß es weiter.

Zudem forderte das Geheimdienstministerium das Volk dazu auf, die Unruhstifter und diejenigen, die das öffentliche Eigentum beschädigen, anzumelden.

Seit 28. Dezember fand in verschiedenen Städten im Iran Demonstration statt. Zunächst richteten sich die Proteste gegen hohe Preise und Arbeitslosigkeit, aber durch Missbrauch von Unruhstifter haben die Demonstrationen politische Töne angenommen.

Folgen Sie IRNA auf Twitter! @irna_German

9420**9407**